10 hervorragende Gründe für einen Tango-Urlaub auf Teneriffa

10 hervorragende Gründe für einen Tango-Urlaub auf Teneriffa

1. Verbessert euer Tanzen!
alan-suzi
Könnt ihr euch einen besseren Zeitpunkt und Ort vorstellen, Tango zu lernen und zu tanzen, als im Urlaub? Nutzt diesen perfekten Moment: Ihr seid entspannt, glücklich und bereit, gemeinsam mit anderen euer Tanzgeschick zu verbessern. Bei unserer allabendlichen Milonga habt ihr zudem Gelegenheit, nach Herzenslust das Tanzbein zu schwingen und das Gelernte direkt in die Praxis umzusetzen.

2. Verliebt euch in Teneriffa!
you-will-love-tenerife
Das ganze Jahr über Sonnenschein, wunderschöne Strände und der höchste Berg Spaniens – Teneriffa hat wahrlich viel zu bieten. Die größte der Kanarischen Inseln umfasst so viele unterschiedliche Klimazonen, dass Teneriffa oft als ein kleiner Kontinent für sich bezeichnet wird.
Hier kann man herrliche Spaziergänge genießen, Wale beobachten, Surfen, Golf spielen und einer schier unbegrenzten Palette an Aktivitäten frönen. Mit viel Freizeit außerhalb des Unterrichts sowie einem unterrichtsfreien Tag bieten sich euchzahlreiche Gelegenheiten, die Insel kennen und lieben zu lernen.

3. Lernt neue Leute kennen!
meeting-others
In entspannter Urlaubsatmosphäre mit anderen zu tanzen macht jede Menge Spaß, und gemeinsam in einer gleichgesinnten Gruppe geht das Lernen leicht von der Hand. Dabei trifft man neue Leute und schließt Freundschaften. Wir haben einen Tisch für unsere Tänzerinnen und Tänzer reserviert und freuen uns darauf, vor der Milonga zusammen mit euch das Abendessen zu genießen.

4. Genießt das beste Klima der Welt!
tango-reise-beach
Teneriffa erfreut sich eines Klimas, das kaum zu übertreffen ist. Am wärmsten ist es im Süden und Westen der Insel, während der Norden mit üppigem Grün beeindruckt. Auf Teneriffa ist der Temperaturunterschied zwischen Sommer und Winter so gering wie nirgendwo sonst auf der Welt.
Hier findet man immer einen Fleck mit fantastischem Wetter. Im Winter fallen die Temperaturen so gut wie nie unter 20 Grad Celsius, und während das übrige Spanien im Sommer schwitzt, steigt das Thermometer hier selten über 30 Grad.

5. Tankt neue Energie!
sunbathing
Auf Teneriffa eine Auszeit zu nehmen und zu tanzen, ist eine ideale Möglichkeit, Energie zu tanken und frischen Schwung mit nach Hause zu bringen. Profitiert von der wunderbaren Gelegenheit, euer Tanzen zu verbessern, Leute kennenzulernen, Neues zu erleben oder einfach den lieben langen Tag in der warmen Sonne der Kanaren zu faulenzen.

6. Gewinnt mehr Selbstvertrauen!
confidence
Eure Tangofertigkeiten zu verfeinern, wird eurem Selbstvertrauen unendlich guttun. Selbst wenn ihr bereits jede Menge Erfahrung habt, kann es sehr motivierend sein, sich einer neuen Herausforderung zu stellen oder euren Tango auf die nächste Stufe zu heben. Doch Teneriffa bietet noch mehr: Die Insel strahlt eine ganz besondere Energie aus, von der ihr ruhig etwas mit nach Hause nehmen könnt!

7. Profitiert von einem sicheren und günstigen Reiseziel!
anaga
Ein Urlaub auf Teneriffa wird kein Loch in eure Kasse reißen: Der Preis für unser Urlaubsangebot umfasst Halbpension, sodass der Großteil eurer Ausgaben bereits gedeckt ist. Doch auch wenn ihr euch entschließt, weiteren Aktivitäten oder Ausflügen nachzugehen, werdet ihr feststellen, dass die hiesigen Preise mehr als vernünftig sind.

8. Lasst euch von erfahrenen Lehrern neue Aspekte zeigen!
couple
Ein großer Vorteil davon, im Urlaub zu tanzen und zu lernen, ist die Gelegenheit, sich einmal von anderen Lehrern anleiten zu lassen. Denn jeder Lehrer hat seinen eigenen Stil und seine Vorlieben. Erlebt auf Teneriffa erfahrene Lehrer, die euch einen frischen Blick auf den Tango vermitteln.

9. Legt euer Tanzgeschick in die Hände von Profis!
constantin-christinea
Die Kurse werden von Christiane Rohn und Constantin Rüger geleitet. Das Paar tanzt und unterrichtet seit vielen Jahren und ist ein lebendiger Teil der Berliner Tangoszene. Die Unterrichtssprache ist Englisch, und ihr dürft euch auf Kurse von sehr hohem Standard in entspannter und angenehmer Atmosphäre freuen. Wir sind überglücklich, dass wir Christiane und Constantin als Lehrer für diesen Tangourlaub verpflichen konnten.

10. Spürent die Energie Teneriffas und genießt das Milonga-Flair!
milonga
Freut euch darauf, die unverwechselbare Milonga-Atmosphäre zu erleben und diese nicht nur mit anderen Tango-Urlaubern zu teilen, sondern ebenso mit weiteren Tänzerinnen und Tänzern aus anderen Ecken der Insel. Je nach Anzahl und Erfahrung planen wir, einige von ihnen zu unseren Tango-Abenden einzuladen. Dies macht unsere Milongas zu einem noch größeren Vergnügen und ermöglicht es euch, Teneriffa und das Tanzen noch intensiver zu erleben.

Haben wir euch überzeugt? Nun liegt es ganz bei euch …

Wir leben auf Teneriffa. Woche für Woche veranstalten und besuchen wir Milongas hier auf der Insel und freuen uns immer, neue Tänzerinnen und Tänzer kennenzulernen, die vor Ort Urlaub machen. Dabei sagt man uns immer wieder, wie schön es hier ist. Ganz egal, woher die Menschen kommen, sind sie stets beeindruckt von der Energie, Offenheit und positiven Atmosphäre, die man auf Teneriffa antrifft.
Unsere Vision ist es, unsere Leidenschaft einen Schritt weiterzuführen und Tänzerinnen und Tänzer aus anderen Ländern willkommen zu heißen, die das Tanzbein schwingen, ihr Tango-Geschick verbessern, neue Leute kennenlernen und die Vielfalt Teneriffas entdecken möchten.
Wir hoffen, dass wir euch Lust auf Teneriffa gemacht haben, und freuen uns darauf, euch auf der Sonneninsel zu begrüßen.

Susanne und Alan Twigg

€50 Rabatt

 

Abonniert unseren Tango-Newsletter und erhaltet 50 Euro Rabatt auf euren nächsten Wunschurlaub bei uns.

Subscribe!